Schmoren im Backofen

Geschrieben am 22.04.2015 um 17:04 Uhr

Das Anbraten erfolgt wie beim Schmoren auf der Herdplatte, weil so bessere Bräunungsergebnisse erzielt werden und die Poren sich schneller schließen. Nachdem mit der Flüssigkeit aufgegossen wurde, wird das Gargut im offenen Topf bei Temperaturen von ca. 180 Grad Celsius im Backofen geschmort. Durch die Rundumhitze im Backofen wird ein besonders gutes Schmorergebnis erzielt. Bsp.: Braten, Kohlrouladen

Mehr Wissenswertes aus unserem Koch-Lexikon

Anschrift

Cookeria
Haeselerstraße 28
14050 Berlin

Newsletter Anmeldung

Kontaktdaten

Tel. 030 - 301 070 11
Fax 030 - 301 070 13
E-Mail info[at]cookeria.de

Liebe Gäste der Cookeria,

leider können wir aktuell aus den bekannten Gründen unsere Veranstaltungen und Kochkurse nicht mit Ihnen durchführen.

Das bedauern wir sehr, aber Ihre und unsere Gesundheit liegt uns sehr am Herzen und deshalb halten wir uns selbstverständlich an das Regelwerk.

Sobald wir wieder loslegen dürfen, geben wir es an dieser Stelle bekannt.

Bleiben Sie bis dahin gesund!

 

Ihr Cookeria-Team